Ausbildungskurs zum Rückführungsbegleiter- und dann?

Nach dem Ende des Ausbildungskurses ist es sehr wichtig, sich fachlich und methodisch beständig weiter zu entwickeln. Auch die Notwendigkeit der Supervision und eigener Selbsterfahrung und Psychohygiene  möchten wir Ihnen deutlich ans Herz legen.

Als bei Jan Erik Sigdell oder bei uns ausgebildete Rückführungsbegleiter haben Sie die Berechtigung, das Fachforum hier auf dieser Homepage zu nutzen. Das Log-In erhalten Sie auf Anfrage. Im Fachforum finden Sie auf Anhieb Diskussionen über viele Themen, auch methodische Hinweise. Sie können aber auch eigene Fragen stellen, die wir beantworten.

Weiterhin besteht jederzeit die Möglichkeit direkte fachliche Unterstützung per Telefon oder Mail zu vereinbaren.

In Umsetzung der von uns als wichtig erachteten Aufgabe, die kollegiale Weiterbildung und Möglichkeiten zu Supervision und Üben anzubieten, finden mehrmals im Jahr 3-tägige Praxisseminare statt.

Kosten: 400 €

In den Gebühren sind die Kurskosten, sowie kleine Snacks und  Getränke enthalten. Sie benötigen in der Zeit von 10 bis 17 oder 18 Uhr keine eigene Versorgung, dies wird von den Veranstaltern am Ort angeboten. Die bei Bedarf notwendige Übernachtung ist selbst zu organisieren.  Sie können  bei uns eine Datei anfordern mit Unterkunftsmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien, die alle im unmittelbaren Umfeld gelegen sind, oft zu Fuß erreichbar vom Seminarort.

Teilnehmen dürfen bei Ellen Demnitz-Schmidt und Gina Demnitz Ausgebildete, die bereits mindestens eine eigene Rückführung erlebt haben und die Rückführungen anleiten.

Beispielhafte Inhalte der Praxiskurse:
(grundsätzlich ist es möglich, die Schwerpunktsetzung mit den Bedürfnissen der jeweiligen Teilnehmer abzustimmen)

  • Hospitation an einer von uns geleiteten Rückführung
  • Methodische Arbeit an einer selbst geleiteten Rückführung (Niederschrift nach  Mitschnitt soll mitgebracht werden)
  • Supervisionsmöglichkeiten geben für „schwierig“ gelaufene Rückführungen
  • praktische Übungssequenzen  (die TN des Praxiskurses untereinander)